Unser Engagement für den Umweltschutz

Als Innovationsunternehmen nimmt Omnicell ökologische Nachhaltigkeit ernst. Wir sorgen dafür, dass unsere Produkte und Anlagen den Vorschriften für Stromverbrauch, saubere Luft, Abfall und andere Umweltfaktoren entsprechen.

Aber wir beschränken uns nicht nur auf die Einhaltung von Vorschriften – unser Ziel ist es, über sie hinauszugehen. Wir haben genaue Richtlinien zur Reduzierung, Wiederverwendung, Wiederverwertung und Rückgewinnung von Materialien eingeführt. Wir bemühen uns fortwährend, unsere Wirkung auf die Umwelt zu reduzieren, indem wir diesen Aspekt beim Design und der Verpackung berücksichtigen. Dasselbe gilt für den Betrieb unserer Anlagen.

Wir geben uns aber nicht damit zufrieden, Vorschriften einzuhalten, denn unser Ziel ist es, mehr zu tun. Wir haben spezielle Richtlinien implementiert, um Materialien zu reduzieren, wiederzuverwenden, zu recyceln und zurückzugewinnen. Wir versuchen kontinuierlich, unsere negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, indem wir hinterfragen, wie wir unsere Produkte entwerfen und verpacken und wie wir unsere Anlagen betreiben.

Umfassende Umweltpolitik

Wir reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck und erfüllen alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

Wir reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck und erfüllen alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen.

Technik für Energieeffizienz

Durch energieeffiziente Herstellungsverfahren entwerfen unsere Ingenieure mit großer Sorgfalt Produkte, die energieeffizienter, kostengünstiger und umweltfreundlicher sind.

 

Durch energieeffiziente Herstellungsverfahren entwerfen unsere Ingenieure mit großer Sorgfalt Produkte, die energieeffizienter, kostengünstiger und umweltfreundlicher sind.

 

Produkte mit geringerer Wattzahl

Unsere automatisierten XT-Cabinets nutzen eine Stromversorgung mit geringerer Wattzahl als frühere Produkte, was den Wirkungsgrad erhöht und weniger Energie verbraucht.

Leistungsmanagement-Funktionen

Unsere Ingenieure arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung von Energieverwaltungsfunktionen in unseren Produkten, wie z. B. dem automatischen Wake-from-standby-Modus. Wir arbeiten mit der EPA und anderen Agenturen zusammen, um unsere Produkte für ein Energy-Star-Rating zu qualifizieren.

Energieeffizienter Arbeitsplatz

Omnicell verbessert die Energieeffizienz unserer Arbeitsumgebung. Unser neues Hauptgebäude wurde nach den Standards der LEED-Gold-Zertifizierung gebaut und umfasst eine 151-Kilowatt-Solarzellenanlage auf dem Parkplatz. Die Innenausstattung ist umweltfreundlich und, wo immer möglich, lokal beschafft.

Schutz unserer Atmosphäre

Bei der Montage von Omnicell-Produkten verwenden wir keine gefährlichen Chemikalien. Wir haben zusätzliche Anstrengungen unternommen, um die durch bestimmte Materialien verursachten Treibhausgasemissionen zu senken und sind bestrebt, den Abbau der Ozonschicht der Erde zu reduzieren.

Verminderung des Abbaus der Ozonschicht

Wir minimieren die Verwendung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC), die in vielen Klebstoffen, Farben und Dichtungsmassen verwendet werden. Wir verwenden sichere Verfahren wie die Pulverbeschichtung um blanke Metalloberflächen zu schützen. Pulverbeschichtung ist im Vergleich zu Flüssiglacken, die Lösungsmittel und VOCs enthalten, weniger schädlich für die Umwelt. Wir wählen auch Verpackungsoptionen, die keine VOCs oder andere ozonschädigende Substanzen enthalten.

Senkung von Treibhausgasemissionen

Omnicell-Produkte sind quecksilber- und latexfrei und entsprechen den RoHS-Standards, die die Verwendung gefährlicher Materialien auf nicht mehr als 3 Gewichtsprozent der Produktzusammensetzung beschränken. Wir schränken auch bei unseren Lieferanten die Verwendung von Blei, Quecksilber, Kadmium, sechswertigem Chrom und bromierten Flammschutzmitteln (BFR) ein.

Für weniger Verkehr

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter mit einer Reihe von Initiativen und Programmen, den Verkehr zu reduzieren. Omnicell subventioniert für seine Mitarbeiter Monatstickets für den örtlichen Nahverkehr. Wir beteiligen uns an Fahr-mit-dem-Rad-zur-Arbeit-Tagen, Müllaufräumtagen und ähnlichen Programmen. Auch Telearbeit und flexible Arbeitszeiten unterstützen wir aktiv.

Recycling von Produkt bis Person

Bei Omnicell setzt sich ein engagiertes Team dafür ein, weltweit nachhaltige Recyclingprogramme in all unsere Einrichtungen zu bringen. Ganz gleich, ob es um ein Produkt, die Lieferkette oder unsere alltägliche Büroarbeit geht, wir wissen: Je mehr wir recyceln, desto mehr können wir zu einem gesünderen, nachhaltigeren Planeten beitragen.