Apotheken-automatisierung auf einem neuen Level

Medimat RDS Medical Cabinet
Medimat RDS Medical Cabinet

Übersicht

Der Medimat der nächsten Generation: Maximales Leistungsniveau schon in der Standardausführung 

Die neue Generation unseres Medimat übernimmt selbstständig das Einlagern, Verwalten und Ausgeben der Medikamentenpackungen. Über das per Touchscreen gesteuerte Warenlager erkennt der Automat die bereitgestellten Medikamentenpackungen, sortiert diese ein, vermerkt sie gleichzeitig in der Datenbank und stellt die Artikel daraufhin wieder umgehend zur Ausgabe bereit. 

Die halbautomatisierte Einlagerungsmöglichkeit, die patentierte Fill-In-Door, bietet darüber hinaus einzigartige Einlagerunsoptionen, über die sich Medikamentenpackungen, ungeachtet der Packungsgröße oder Barcodeposition, einlagern lassen.  

Das sorgt für: 

  • Einfache und schnelle Einlagerung
  • Kein umständliches manuelles Scannen der Packungen
  • Reduzierung der Personalbindung auf ein absolutes Mindestmaß

Sie haben Stoßzeiten mit über 200 Packungen pro Stunde? Auch hierfür bieten wir weitere Module und Lösungen für Apotheken mit hohem Durchsatz und speziellen Bedürfnissen in puncto Medikamentenverwaltung und -ausgabe an. Wir beraten Sie gerne!

    Vorteile

    Details

    Funktionen

    Unser Medimat der neuen Generation vereint bewährte und neue Funktionen, perfekt abgestimmt auf die Arbeitsabläufe in der Apotheke vor Ort:


    • Kundenspezifische Lösung: In individuellen Maßen verfügbar
    • Problemlose Anbindung an alle Standard-Warenwirtschaftssysteme
    • Die Lösung auf dem Markt, die Langsam-, Mittel- und Schnelldreherprodukte optimal händeln kann
    • Flexible Ausgabemöglichkeiten mit unterschiedlichen Fördertechniken
    • Zuverlässige 24/7 automatisierte Prozesse, 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr
    • Schnellere Einlagerung: Der neue Medimat verfügt über einen optimierten Greifer
    • Mehr Platz für eine optimale Lagernutzung: Das neue Regalsystem bietet mehr Raum, da die Gesamtlänge der Maschine genutzt wird
    • Neue Einlagerungsmöglichkeit über die Fill-in-Door: Dies sorgt für eine direkte Verfügbarkeit der Artikel – das gilt auch für securPharm Packungen
    • FlexArea: Die Regalböden sind anpassungsfähig – Sie verschieben sie einfach dorthin, wo Sie sie benötigen
    • Größere Packungen möglich: Die Möglichkeit, auch größere Packungen zu verwalten, erhöht die Anzahl der automatisierbaren Artikel
    • Problemlose Teilentnahmen: Über die Fill-in-Door lagern Sie auch angebrochene Packungen einfach und sicher ein
    • Neues, modernes Design aus hochwertigen und langlebigen Materialien: Der Kommissionierautomat ist in vier modernen Farben und verschiedenen Farbkonfigurationen erhältlich – so passt er sich perfekt dem Design Ihrer Apotheke an
    • Revolutionäre Scanstation: Prozesssicherheit durch schnelles und zuverlässiges Einlesen mittels industrieller Bilderkennung.
    • Unterschiedliche Einlagerungsmodi: Perfekt abgestimmt auf Ihre Apotheke, das gilt auch für securPharm Packungen
    • Optional: Lassen sich die Medikamentenpackungen auch über den vollautomatische Einlagerung einfach und unsortiert mit der Fill-In Box in den Kommissionierautomat einlagern

    Technische Daten

    • Längen: Standardlängen ab 3,98 m bis 17 m oder auf speziellen Kundenwunsch
    • Breiten: / 1,66 m
    • Höhen: Standardhöhen 2200 – 2450 – 2750 – 2950 – 3250 – 3500 cm oder auf speziellen Kundenwunsch 
    • Mögliche Standorte: Erd-, Unter- und Obergeschoss sowie Nebenräume
    • Bauform: Gerade, L-, U- und parallele Bauform
    • Einspeisung: 230 V AC/50 Hz Wechselspannung
    • Leistungsaufnahme: 0,3 bis 0,8 kW
    • Schallemission: „Low Noise“ schallgedämmtes Automatengehäuse
    • Lagerbare Packungen: Kubisch: min. (L/B/H) 35 x 14 x 14 mm
      Kubisch: max. (L/B/H) 250 x 160 x 140 mm Rund: min. Ø 40 mm, Höhe 14 mm Rund: max. Ø 160 mm, Höhe 140 mm (Höhe ≤ 1,5 x Durchmesser)
      Andere Formen und Maße sind auf Anfrage möglich
    • Packungsgewicht: bis zu 1.000 g, andere Gewichte sind auf Anfrage möglich
    • Identifizierung: Erkennen und Verarbeiten von Strichcodes, 2D Data Matrix, Securpharm, GS1, IFA

    Support

    Helpdesk: 

    Telefon: 0800 9991622

    E-Mail: helpdeskde@omnicell.com

    Zentrale

    Telefon: +49 234 588 340

    E-Mail: request@omnicell.com

    Weitere Informationen anfordern

    Unser regionaler Außendienst erläutert Ihnen gerne telefonisch oder vor Ort, wie Sie die Omnicell Produkte optimal einsetzen können und beantwortet alle individuellen Fragen. 

    Dazugehörige Produkte

    omnicell closing icon