XT Cabinets Automatisierte Medikamentenabgabe- und Aufbewahrungssysteme

PoC002 XT Automated Dispensing Cabinet

Überblick

Automatisierte Medikamentenabgabe und Aufbewahrungs-
systeme, die ein intelligenteres und sichereres Medikamenten-
management ermöglichen

Der Umgang mit Medikamenten ist ein wichtiger Bestandteil der Patientenversorgung, der es nicht erlaubt, Zeit zu verschwenden oder Fehler zu machen. Die Omnicell® XT Automated Dispensing Cabinets (automatisierte Medikamentenabgabe- und Aufbewahrungsschränke) bieten einen intelligenteren, effizienteren und sichereren Prozess, um die richtigen Medikamente zum richtigen Patienten zu bringen.

    Patientensicherheit:

    • Verringerung der Fehlmedikation
    • Verringerung des Risikos von Medkationsfehlern
    • Reduzierung von Kommissionierfehlern
    • Etikettendruck für mehr Sicherheit
    • Controlling und Monitoringfunktionen
    • Verbessert das Patientenergebnis- und Zufriedenheit
       

    Wirtschaftlichkeit:

    • Kostensenkungseffekte durch Prozessverbesserung
    • Reduzierung von Lagerbeständen und Verringerung des gebundenen Kapitals
    • Deutlich weniger Platzbedarf notwendig
    • Kostenträgerrechnung für Nachkalkulation
    • Keine Kosten durch verfallene Medikamente
    • Kosten für die Produkt-/Arzneimittelsuche entfällt
    • Vermeidung von Zusatzkosten für Ersatztherapien aufgrund von Medikationsfehlern

    Prozessoptimierung:

    • Automatische Bestandskontrolle und automatische Nachbestellung
    • Automatisierte Freigabefunktionen
    • Auswertungs- und Controllingfunktionen
    • Stark reduziertes Out-of-Stock Risiko
    • geringerer Kommunikationsaufwand für Pflege- und Apothekenpersonal
    • Dauerhaftes Verfalldatenmanagement
    • Aufwändige BTM-Dokumentation wird digital erfasst
    • IT-Verknüpfungen zu WaWi, KIS, PIS etc.
    • Bessere Medikamentenverfügbarkeit
    • Inventurkontrolle
    • Abrufen von Echtzeitdaten

    Vorteile

    Details

    Sehen Sie sich hier das Omnicell XT Cabinet in Aktion an

    Funktionen

      Bestandsmanagement-Funktionen

      • Bis zu 30 % mehr Lagerkapazität 
      • Regalfächer und IV-Fachböden unterstüzten die optimale Verwaltung der Bestände
      • Umfangreiche Auswahl an standardmäßigen und anpassbaren Berichten

      Funktionalität zur Benutzerfreundlichkeit und Patientensicherheit

      • Orientierungslichter kennzeichnen die Position ausgewählter Artikel
      • Integrierter Medikamenten-Etikettendrucker mit validiertem Barcode
      • Fortschrittliches Fingerabdruck-BioID-System für schnellen und sicheren Zugriff
      • Mit dem Barcode-Scannen von SafetyStock® können Fehler vermeidet werden
      • Erweiterte Integration in wichtige EHR-Systeme

      Prävention vor unerlaubten Entnahmen

      • Der BTM-Dispenser beschränkt den Zugang zu Betäubungsmitteln 
      • Schubladen mit Metallverschlussdeckel verhindern einen unerlaubten Zugriff 

      Moderne Plattformtechnologie

      • Fernzugriff auf Server
      • Daten sind leicht und bis zu sieben Jahren in Echtzeit abrufbar
      • Bis zu 1.000 Schränke können an einen einzigen Server/Datenbank angeschlossen werden
      • Microsoft® Windows® 10 IoT Enterprise LTSB mit BitLocker Drive Encryption und aktualisierter Intel-Technologie verbessert Zuverlässigkeit, Sicherheit und Reaktionsfähigkeit
      • Das Betriebssystem Windows 10 wird seit 10 Jahren von XT-Schränken unterstützt

      Omnicell XT Cabinets - Optionen 

      • Kein anderes Medikamentenmanagementsystem bietet mehr Varianten, um die individuellen Bedürfnisse und Erfodernisse zu erfüllen.
      • Medikamente und Medikalprodukte können in einem einzigen Schrank untergebracht werden, was den Komfort erhöht und Platz spart
      • Schubladen können einfach vor Ort hinzugefügt oder geändert werden, wenn sich die klinischen Anforderungen ändern

      Laden Sie das Omnicell-XT-Datenblatt herunter, um Informationen zu den Abmessungen des Medikamentenausgabeschranks und zur Auswahl der Schubladen zu erhalten.

      Technische Daten

      Omnicell XT Cabinets - Optionen 

      • Kein anderes Medikamentenmanagementsystem bietet mehr Varianten, um die individuellen Bedürfnisse und Erfodernisse zu erfüllen.
      • Medikamente und Medikalprodukte können in einem einzigen Schrank untergebracht werden, was den Komfort erhöht und Platz spart
      • Schubladen können einfach vor Ort hinzugefügt oder geändert werden, wenn sich die klinischen Anforderungen ändern

      Laden Sie das Omnicell-XT-Datenblatt herunter, um weitere Informationen zu den Abmessungen der XT Cabinets und zur Auswahl der Schubladen zu erhalten.

      Support

      Telefon: +49 234 588 340

      E-Mail: request@omnicell.com

      Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren

      Die Kunden von Omnicell weltweit reagieren auf die akteullen Herausforderungen in der Gesundheitsbranche. Sie treiben den Wandel voran und setzen Strategien ein, um die digitale Transformation in der Branche voranzutreiben. Dabei profitieren sie schon am ersten Tag von den Veränderungen. 

      Setzten auch Sie auf die erfolgreiche Automatisierung in der Arzneimittel- und Medikalproduktelogistik - Wir unterstützen Sie gerne!

      Dazugehörige Produkte

      omnicell closing icon